Kann ich für mein Dashlane-Business-Konto mehrere Domains verwenden?

Für die Zuordnung von Elementen zum Business-Bereich Ihres Dashlane-Business-Kontos können jetzt mehrere Firmen-Domains verwendet werden. Das ist beispielsweise dann von Vorteil, wenn Ihr Unternehmen mehrere Subdomains nutzt oder kürzlich die Domain geändert wurde und vorläufig beide Domains genutzt werden.

 115003301089-1-en.png

Damit Sie von dieser Funktion profitieren können, muss Ihr Unternehmens-Administrator die Einstellung Firmenelemente zwingend im Firmenspeicher ablegen im Smart Space Management Bereich innerhalb der Admin-Konsole aktivieren. Als Nächstes müssen Sie die Unternehmens-E-Mail-Domains im Feld neben dem Bereich Unternehmens-E-Mail-Domains ohne „@“ oder Leerzeichen eingeben und durch ein Semikolon trennen.

 115003301089-2-en.png

Ist die Einstellung aktiviert, werden alle zur Firmen-Domain gehörenden Elemente zwingend im Business-Bereich gespeichert und können auch nicht in einen privaten Bereich verschoben werden. Wird einem Benutzer der Zugang zum Business-Konto entzogen und ist die Einstellung Firmenelemente für widerrufene Benutzer entfernen aktiviert, werden diese Elemente aus dem Dashlane-Konto des Benutzers entfernt.

Falls die Einstellung Firmenelemente zwingend im Firmenspeicher ablegen deaktiviert ist, schlägt Dashlane lediglich vor, in welchem Bereich neue Elemente ausgehend von der E-Mail-Domain gespeichert werden sollten. Benutzer können Elemente frei von einem Bereich in den anderen verschieben.

Letzte Aktualisierung:
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich