Wie Sie Ihre Dashlane-Erweiterung in Edge installieren und prüfen

Die brandneue Web-Erweiterung von Dashlane lässt sich direkt in Ihren Edge-Browser installieren und liefert Ihnen eine angenehm reibungslose Passwort-Verwaltung. 

Für unsere Edge-Erweiterung wird mindestens die Version 40 von Edge (falls Sie diese noch nicht haben, sollte es Ihnen möglich sein, das aktuellste Windows-Update – mit dem das Edge-Update einhergeht – über diesen Link herunterzuladen) und mindestens die Version 5 von Dashlane vorausgesetzt.

Damit Ihre Dashlane-Erweiterung in Edge mit der Dashlane-App auf Ihrem Desktop-Gerät synchronisiert werden kann, brauchen Sie ein Dashlane-Konto, bei dem sich die Synchronisierung aktivieren lässt. Diese Funktion ist nur in Dashlane Premium und Dashlane Business verfügbar. Aus diesem Grund ist unsere Edge-Erweiterung auch für Premium- und Business-Anwender optimiert. Dadurch möchten wir sicherstellen, dass Ihre Daten unversehrt bleiben und Ihr Dashlane-Erlebnis weiterhin positiv verläuft. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wie Sie Ihre Dashlane-Erweiterung in Edge installieren

Um mit dem Installationsvorgang für die Dashlane-Erweiterung in Edge zu beginnen, öffnen Sie zunächst bitte Ihre Desktop-Anwendung von Dashlane und gehen Sie auf ErweiterungenEdge-Erweiterung verwalten.

Manage_Edge_Extension.png

Hinweis: Wenn Sie die Schaltfläche „Edge-Erweiterung verwalten“ (Manage Edge Extension) nicht sehen können, steht Ihnen die Erweiterung leider noch nicht zur Verfügung.

Im nächsten Schritt sollte sich in Ihrem Edge-Browser automatisch ein Fenster öffnen, das Sie dazu auffordert, sich die Erweiterung zu holen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Holen und warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist. Klicken Sie dann auf Starten. Zum Abschließen klicken Sie auf Aktivieren, um die Erweiterung zu aktivieren.

Wie Sie sich über die Erweiterung für Edge bei Ihrem Dashlane-Konto anmelden

Sobald die Dashlane-Erweiterung für Edge installiert und aktiviert wurde, sollte Ihnen das nun graugefärbte Dashlane-Wappensymbol in Ihrer Symbolleiste von Edge angezeigt werden. Dies bedeutet, dass die Erweiterung zwar installiert und aktiviert ist, Sie sich jedoch noch nicht über die Erweiterung bei Ihrem Dashlane-Konto angemeldet haben. Selbst wenn Sie bereits über Ihre Desktop-Anwendung bei Ihrem Konto angemeldet sind, müssen Sie sich zusätzlich über Ihre Dashlane-Erweiterung für Edge bei Ihrem Dashlane-Konto anmelden, um mit Dashlane im Internet zu surfen.

Um dies zu tun, klicken Sie ganz einfach auf das Wappensymbol in Ihrer Symbolleiste von Edge. Daraufhin sollte sich unsere Web-App in Ihrem Browser öffnen und Sie können sich bei Ihrem Konto anmelden.

Create_Account_Web.png

Da Sie höchstwahrscheinlich bereits über ein Dashlane-Konto verfügen, klicken Sie einfach auf Anmelden rechts oben im Fenster und melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Beim ersten Anmeldevorgang müssen Sie den Browser mithilfe eines Sicherheitscodes, der an Ihre E-Mail-Adresse versandt wurde, oder mithilfe einer alternativen zweiten Stufe, die Sie zum Schutz Ihres Dashlane-Kontos angegeben haben, autorisieren.

Sobald Sie sich erfolgreich angemeldet haben, sollte das Wappensymbol in Ihrer Edge-Symbolleiste wie unten dargestellt türkisgrün umrandet sein:

Green_Dot_Edge.png

Herzlichen Glückwunsch, ab sofort können Sie mit Dashlane im Internet surfen! Weitere Informationen über die Verwendung von Dashlane zum Surfen im Internet finden Sie hier.

Wie Sie über die Web-Erweiterung in Ihrem Dashlane-Konto angemeldet bleiben

Sie haben jetzt die Möglichkeit, dass sich Ihre Erweiterung Ihr Master-Passwort merkt!

Edge_-_SAEX_Rememberme.png

Standardmäßig ist die Erweiterung so eingestellt, dass sie Sie bei Schließen des Browsers automatisch abmeldet. Dies lässt sich vermeiden, indem Sie auswählen, dass sich die Erweiterung Ihr Master-Passwort merkt.

Beachten Sie jedoch, dass dies nur möglich ist, wenn das Gerät bereits bei Ihrem Dashlane-Account registriert ist Diese Option wird nicht angezeigt, wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden oder das Gerät nicht registriert ist.

Edge_-_box_checked.png

Diese Funktion sollten Sie nur aktivieren, wenn Sie sicher sind, dass Ihr Computer über ein starkes Passwort verfügt und vor unbefugtem Zugriff geschützt ist. Aus Sicherheitsgründen müssen wir Sie bitten, sich alle 14 Tage mit Ihrem Master-Passwort anzumelden.

Wie Sie überprüfen, ob Dashlane in Edge richtig funktioniert

Sie können überprüfen, ob die Erweiterung richtig funktioniert, indem Sie eine von Ihnen oft besuchte Website aufrufen, wie beispielsweise live.com (für Outlook) oder google.com (für Gmail).

In jedem der zwei Anmeldefelder sollte jetzt eine kleine Antilope angezeigt werden (wie oben im Screenshot zu sehen). Falls Ihnen nichts dergleichen angezeigt werden sollte, drücken Sie bitte die Taste F5, um die Seite neu zu laden. 

Die Antilopen sind blau, wenn Sie bereits ein Konto bei Outlook beziehungsweise Gmail haben, und grau, wenn Sie keins haben. Mehr Details zu den Antilopenfarben finden Sie in diesem Artikel.

Wenn Sie die Antilopen nicht sehen, vergewissern Sie sich bitte, dass die Erweiterung installiert und in Edge aktiviert ist. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Hauptmenü von Edge (Schaltfläche oben rechts) und klicken Sie auf Erweiterungen.
  2. Dort sollten Sie einen Eintrag für Dashlane finden. Klicken Sie bitte darauf. Wenn Sie keinen Eintrag für Dashlane finden, bedeutet das, dass die Erweiterung nicht installiert ist. Weitere Informationen hierzu finden Sie im ersten Abschnitt dieses Artikels.
  3. Sorgen Sie bitte dafür, dass dort sowohl „Dashlane – Passwort-Manager“ als auch „Schaltfläche neben der Adressleiste anzeigen“ aktiviert sind.

Probleme mit Browser-Erweiterungen?

Die Dashlane-Erweiterung wurde in Ihrem Edge-Browser installiert, ist allerdings grau unterlegt und Dashlane kann Ihre Daten im Internet nicht automatisch ergänzen? 

In einem ersten Schritt sollten Sie sicherstellen, dass Sie über die Erweiterung bei Ihrem Dashlane-Konto angemeldet sind. Um das zu überprüfen, befolgen Sie bitte die oben aufgeführten Anweisungen. Klicken Sie hier, um direkt zu der Anleitung zu gelangen.

Sollte das Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team, damit wir der Sache gemeinsam auf den Grund gehen können.

Wenn es Ihnen nicht möglich ist, die Erweiterung in Edge zu installieren, kann es sein, dass die Mindestanforderungen für ein ordnungsgemäßes Funktionieren von Dashlane in diesem Browser nicht erfüllt sind (für Dashlane ist mindestens Edge 40 erforderlich). Bitte lesen Sie in diesem Fall diesen Artikel.

Letzte Aktualisierung:
War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 5 fanden dies hilfreich