So finden Sie ein von Dashlane generiertes Passwort, auch wenn es nicht als Passwortelement gespeichert wurde

Wenn Sie vergessen haben, das neue Passwort zu speichern, das Dashlane beim Ersetzen Ihres älteren Passworts auf einer Website erzeugt hat, können Sie sich nicht mit Dashlane auf dieser Website anmelden und evtl. kennen Sie Ihr neues Passwort auch gar nicht.

Keine Panik! Dazu gibt es in Dashlane den Passwortverlauf. Dashlane speichert ein Protokoll aller Passwortänderungen und aller Passwörter, die es erzeugt hat.

Im folgenden Video zeigen wir Ihnen, wie das funktioniert:

Passwortverlauf anzeigen

Sie können diese Funktion verwenden, um alle Passwörter zu finden, die in Dashlane geändert wurden, einschließlich aller Passwörter, die von Dashlane erzeugt wurden, und derer, die vom Password Changer erzeugt wurden. Selbst dann, wenn das Passwort nicht als Passwortelement gespeichert wurde, hat Dashlane es im Protokoll abgelegt.

Wie im Screenshot unten zu sehen, zeigt Dashlane Ihnen an, ob ein Passwort Nur erzeugt wurde (also mit Dashlane erzeugt, aber nicht in der App gespeichert) oder Zuvor gespeichert wurde (zuvor in der App gespeichert, aber inzwischen durch ein neues Passwort ersetzt).

So zeigen Sie den Passwortverlauf an (nur unter Windows und Mac OS X verfügbar):

  1. Öffnen Sie die Dashlane-App.
  2. Klicken Sie in der Dashlane-Menüleiste auf Extras.
  3. Klicken Sie dann auf Passwortverlauf ....

 

Letzte Aktualisierung:
War dieser Beitrag hilfreich?
6 von 7 fanden dies hilfreich