So hindern Sie Dashlane daran, Sie automatisch auf einer Website anzumelden

Auto-Anmelden für einzelne Zugangsdaten deaktivieren

Wenn Sie nicht möchten, dass Dashlane Sie automatisch auf einer bestimmten Website anmeldet, öffnen Sie Dashlane und suchen Sie im Bereich „Passwörter“ die Zugangsdaten für diese Website. Öffnen Sie dann die Detailansicht dieser Zugangsdaten und entfernen Sie die Markierung für die Option Mich auf dieser Website immer anmeldendort.

Wenn Sie diese Option ändern und auf OK klicken, ändert Dashlane die Option auch für alle anderen Zugangsdaten für diese Website.

Unter Windows und Mac OS X können Sie diese Option für mehrere Zugangsdaten gleichzeitig ändern, indem Sie zuerst alle gewünschten Zugangsdaten markieren und dann mit der rechten Maustaste auf eine der ausgewählten Zeilen klicken.

Auto-Anmelden für alle zukünftig in Dashlane gespeicherten Zugangsdaten deaktivieren

Standardmäßig ist die Option „Auto-Anmelden“ für alle neu gespeicherten Zugangsdaten aktiviert. Sie können diese Standardeinstellung für alle neu gespeicherten Zugangsdaten aber auch ändern:

Unter Windows müssen Sie dazu die Anwendung öffnen und im Bereich Extras → Einstellungen → Allgemein → Auto-Anmelden das Feld der automatischen Anmeldung deaktivieren.

Unter Mac OS X öffnen Sie die Anwendung und wählen Sie Dashlane → Einstellungen in der Menüleiste auf dem Bildschirm oben aus. Gehen Sie dann auf Allgemein → Auto-Anmelden und entfernen Sie das Häkchen aus dem Feld der automatischen Anmeldung.

Was tun, wenn Dashlane Sie zu einer falschen Seite weiterleitet oder sich beim Anmelden auf einer Seite aufhängt?

Je nachdem, wie die Website programmiert ist, erkennt Dashlane evtl. nicht, dass Sie bereits an Ihrem Konto angemeldet sind, und versucht Sie erneut anzumelden, oder Dashlane erkennt die richtige Seite nicht und leitet Sie auf einen falschen Teil der Website um.

Wenn das passiert, öffnen Sie zunächst die Detailansicht der Zugangsdaten für diese Website und überprüfen Sie, ob die URL der Website korrekt ist.

Zur Bearbeitung kopieren und fügen Sie die genaue Adresse der Seite ein, auf der sich das Anmeldeformular befindet. Klicken Sie dann auf OK, um die Änderungen zu speichern, schließen Sie die Details der Zugangsdaten und öffnen Sie die Website erneut.

Wenn das Auto-Anmelden immer noch nicht so funktioniert, wie Sie es wünschen, oder wenn Dashlane Sie immer noch automatisch anmeldet, auch wenn Sie das nicht möchten, deaktivieren Sie am besten die OptionMich auf dieser Website immer automatisch anmelden für diese Zugangsdaten (wie oben beschrieben).

Warum meldet Dashlane mich immer noch automatisch an, obwohl ich die Funktion deaktiviert habe?

Das hängt davon ab, wie Sie die Websites aufrufen. Wenn Sie in der Dashlane-App (oder in der Dashlane-Browser-Erweiterung) auf die Website klicken, werden Sie automatisch angemeldet. Das funktioniert absichtlich so.

Wenn Sie hingegen die Adresse der Website in die Adresszeile Ihres Browsers eingeben, um auf diese Seite zu gelangen, meldet Dashlane Sie nicht automatisch an. Die Zugangsdaten werden in die Anmeldefelder eingetragen, aber Sie müssen selbst noch auf Anmelden klicken.

 
Letzte Aktualisierung:
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 3 fanden dies hilfreich