Was bedeuten die verschiedenfarbigen Antilopen?

Dashlane interagiert mit Ihrem Browser und zeigt immer dann eine Antilope – unser Maskottchen – an, wenn Daten für ein Eingabefeld auf einer Website gespeichert oder ausgefüllt werden können. Die Farbe der Antilope hängt von einigen verschiedenen Faktoren ab.

Eine graue Antilope

Eine graue Antilope bedeutet, dass Dashlane das Feld erkannt hat, aber die entsprechenden Daten noch nicht in Ihrem Dashlane-Konto gespeichert sind.

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website haben, geben Sie in die beiden Felder, in denen die grauen Antilopen angezeigt werden, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, und melden Sie sich wie gewohnt an. Dashlane fragt Sie dann, ob diese Daten als neue Zugangsdaten verschlüsselt gespeichert werden sollen, damit sie beim nächsten Besuch dieser Website automatisch ausgefüllt werden, wenn Sie sich anmelden möchten.

Eine blaue Antilope

Eine blaue Antilope bedeutet, dass Dashlane das Feld erkannt hat und die erforderlichen Daten hat, um das Feld auszufüllen.

Klicken Sie einfach auf die Login-Felder und wählen Sie die Anmeldeinformationen, die Sie verwenden möchten. Wenn es sich um ein Anmeldeformular handelt, wird Dashlane Sie automatisch anmelden. Wenn es ein Registrierungsformular ist, kann Dashlane es mit Ihren vorhandenen Daten füllen.

Wenn es ein Passwort-Feld ist, um sich auf einer Website zu registrieren oder Ihr Passwort zu ändern, dann klicken Sie auf das Feld, woraufhin eine Schaltfläche angezeigt wird, über die Sie ein neues Passwort erzeugen können. Bei Bedarf kümmert sich Dashlane auch um das Ausfüllen dieses Passwortes in anderen Bestätigungsfeldern.

Wenn eine blaue und eine graue Antilope im selben Formular angezeigt werden, bedeutet das, dass wir Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren Benutzernamen automatisch ausfüllen können, aber nicht alle nötigen Daten in Dashlane gespeichert sind. Vielleicht ist ein Passwort oder Ihre Anschrift oder Ähnliches noch nicht in Dashlane gespeichert.

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website haben, wählen Sie eine Ihrer E-Mail-Adressen oder Ihren Benutzernamen aus, geben Sie Ihr Passwort manuell ein und melden Sie sich an. Dashlane speichert dann diese neuen Zugangsdaten.

Letzte Aktualisierung:
War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 3 fanden dies hilfreich