Hinzufügen, Umbenennen oder Löschen von Kategorien

In diesem Video erfahren Sie, wie das geht:

Unter Windows

In der Anwendung

Sie können die Kategorien bearbeiten, löschen und erstellen, indem Sie auf den Passwort-Abschnitt Ihrer Dashlane-Anwendung gehen und auf „Kategorien hinzufügen/bearbeiten“ klicken. Dann

  • klicken Sie auf die Schaltfläche „+“, um eine neue Kategorie anzulegen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „-“, um eine Kategorie zu löschen.
  • Per Doppelklick auf eine Kategorie können Sie den Namen ändern. 

„On-the-fly“-Speichern von neuen Zugangsdaten

Sie können Kategorien auch on-the-fly hinzufügen. Wenn Sie einen neuen Benutzernamen speichern, klicken Sie einfach in das Kategoriefeld und beginnen Sie zu schreiben.

Unter Mac OX X

In der Anwendung

Sie können individuelle Kategorien erstellen, indem Sie auf den Abschnitt „Passwörter“ in Dashlane gehen und Extras → Passwortkategorien bearbeiten auswählen.

Dann:

  • klicken Sie auf die Schaltfläche „+“, um eine neue Kategorie anzulegen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „-“, um eine Kategorie zu löschen.
  • Doppelklicken Sie auf eine Kategorie, um den Namen zu ändern.

„On-the-fly“-Speichern von neuen Zugangsdaten

Sie können auch on-the-fly Kategorien hinzufügen. Wenn Sie einen neuen Benutzernamen speichern, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „+“ neben dem Kategorief-Feld und beginnen Sie zu schreiben.

 
 
Letzte Aktualisierung:
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 3 fanden dies hilfreich