Was sind Sichere Notizen?

Mit „Sichere Notizen” können Sie Ihre privaten Schlüssel für Software, WLAN-Passwörter und andere wichtige Dokumente aufbewahren, die sicher gespeichert und zugleich leicht zugänglich sein müssen. Bewahren Sie sie sicher, geheim und nur für Sie selbst zugänglich auf.

So erstellen Sie Sichere Notizen

Unter Windows und MacOS

Um in Dashlane eine Sichere Notiz anzulegen, gehen Sie zunächst in Ihrer Dashlane-Anwendung auf Sichere Notizen. Dann klicken Sie oben links auf Neu hinzufügen.

Dies öffnet den Editor für eine neue Notiz. Wenn Sie den Text in Ihre Notizen eingeben, haben Sie oben eine Kopfzeile und darunter den Text der Notiz. Dieser Abschnitt kann beliebig groß sein. Sie haben auch die Möglichkeit, eine sichere Datei zu speichern, indem Sie auf Datei anhängen klicken. Klicken Sie auf OK, um zu speichern.

Dashlane_2018-07-25_18-27-03.png

Unter Linux und Chromebook

Sie können Sichere Notizen auch unter Linux und Chromebook erstellen. Eine Anleitung dazu finden Sie in diesem Artikel.

Für Sichere Notizen verfügbare Optionen

  • Kategorien

Wählen Sie eine Kategorie für Ihre Notiz aus. Sie können auch eine neue Kategorie hinzufügen, indem Sie auf das Menü „Extras” gehen und dann auf „Kategorien der Sicheren Notizen bearbeiten” klicken.

  • Sicheres Speichern Ihrer Dateien

Zur sicheren Datenspeicherung werden dieselben leistungsstarken Verschlüsselungs- und Sicherheitstechnologien verwendet, die auch Ihre Passwörter und Sicheren Notizen schützen. So können Sie sensible Dokumente in Ihrer Dashlane-App verschlüsseln und speichern. Für weitere Informationen darüber, wie Sie die sichere Datenspeicherung nutzen, klicken Sie bitte hier.

  • Sperrung mit dem Master-Passwort

Sie können Ihre Notiz mit Ihrem Master-Passwort sichern, indem Sie das kleine Sicherheitsschloss-Symbol anklicken. Das bedeutet, dass Sie Ihr Master-Passwort eingeben müssen, um auf diese Notiz zugreifen zuzugreifen. Wichtig: Sobald Sie eine Notiz mit Ihrem Master-Passwort entsperren, bleibt diese solange entsperrt, bis Sie sich wieder bei Dashlane abmelden.

  • Farben

Sie können Ihren Notizen unterschiedliche Farben zuweisen, um sie besser identifizieren zu können. Das geht über die Farboption neben den Kategorien, wenn Sie eine Notiz bearbeiten.

  • Teilen Sie Ihre Notizen sicher mit anderen

Sobald Ihre Sichere Notiz erstellt wurde, können Sie sie sicher mit anderen Personen teilen, egal, ob diese Dashlane nutzen oder nicht. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Teilen oben rechts in der Notiz, geben Sie die E-Mail-Adresse der Person oder der Personen ein, mit der Sie die Notiz teilen möchten, und klicken Sie dann auf Senden. Bitte beachten Sie, dass Sie derzeit aus Sicherheitsgründen keine Sicheren Notizen mit Anhängen teilen oder Dateien an geteilte Notizen anhängen können. Erfahren Sie mehr über sicheres Teilen.

  • Suchen nach Ihren Sicheren Notizen

Suchen Sie nach einer Notiz mithilfe der Suchleiste von Dashlane. Falls Ihre Notiz mit Ihrem Master-Passwort gesichert ist, benötigen Sie aus Datenschutzgründen Ihr Master-Passwort, um auf diese Notiz über die Suchleiste zugreifen zu können.

 

Letzte Aktualisierung:
War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 2 fanden dies hilfreich