So deaktivieren Sie die Erfassung von Belegen für Online-Käufe

Dashlane speichert Ihre Online-Käufe im Abschnitt Belege in der Anwendung. Sie sehen dieses Pop-up-Fenster, nachdem Sie online etwas gekauft haben.

Sie können dieses Pop-up-Fenster deaktivieren. Wie das geht, erklären wir Ihnen hier.

Unter Mac OX X

Wenn Sie die Pop-ups für Belege deaktivieren möchten, müssen Sie in die Einstellungen gehen (über das Dashlane-Menü). Hier können Sie die Option Beim Bezahlvorgang zum Speichern eines Belegs auffordern deaktivieren. Dashlane wird Sie danach nicht mehr fragen, ob Sie Ihre Belege speichern möchten.

Unter Windows

Wenn Sie das Pop-up-Fenster für Belege deaktivieren möchten, müssen Sie zunächst in die Einstellungen gehen (über das Extras-Menü). Hier können Sie die Option Beim Bezahlvorgang zum Speichern eines Belegs auffordern deaktivieren, damit Dashlane Sie nicht mehr auffordert, Einkäufe zu speichern.

Letzte Aktualisierung:
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich