So nutzen Sie Dashlane als Zwei-Faktor-Authentifizierungsmethode auf Ihrer Apple Watch

In wenigen einfachen Schritten wird Ihre Apple Watch eine Alternative zu Ihrer bestehenden Authenticator-App. Sie können Ihre Apple Watch dann zum Empfangen des 6-stelligen Sicherheitscodes nutzen, den Sie benötigen, um den Login-Vorgang zu Ihren in Dashlane gespeicherten Konten abzuschließen. Indem Sie Dashlane als Ihre Zwei-Faktor-Authentifizierungsmethode einrichten, kann Ihre Apple Watch Ihnen diese 6-stelligen Sicherheitscodes sofort bereitstellen. Um diese Funktion zu aktivieren oder weitere Sicherheitscodes hinzuzufügen, befolgen Sie bitte diese Anleitung.

Voraussetzungen

Zur Nutzung dieser Funktionen benötigen Sie:

  • Ein iPhone mit Dashlane der Version 5.0.0 oder höher
  • Eine Apple Watch mit watchOS 4
  • Ein iPhone, das erfolgreich mit Ihrer Apple Watch verbunden ist
  • Ihre Dashlane-App für iOS wurde erfolgreich für eines oder mehrere Ihrer Konten als Authenticator-App eingerichtet

So funktioniert es

Öffnen Sie, nachdem Sie Ihre Konten eingerichtet haben, auf Ihrer Apple Watch die Dashlane-App.

203847021_Dashlane5_AppleWatchIcon.png

Wählen Sie auf Ihrer Apple Watch das Konto aus, bei dem Sie sich anmelden möchten. Diese 6-stelligen Sicherheitscodes werden alle 30 Sekunden aktualisiert und nur dann angezeigt, wenn Sie auf Ihrem iPhone bei Ihrem Dashlane-Konto angemeldet sind. Die Codes werden Ihnen auch angezeigt, wenn Ihre Dashlane-App oder Ihr iPhone-Bildschirm gesperrt sind, allerdings nicht, wenn Sie sich von Dashlane abmelden.

203847021_Dashlane5_AppleWatchUI.png

Letzte Aktualisierung:
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 3 fanden dies hilfreich