So verwenden Sie Dashlane in Safari und Chrome unter iOS

Dashlane lässt sich mit Safari und Chrome integrieren, sodass Sie die Funktionen für automatische Anmeldung und automatisches Ausfüllen von Formularen auch in Ihren regulären Browsern auf dem iPhone und dem iPad verwenden können. Bitte beachten Sie, dass Dashlane zuerst in Ihrer Aktivitätenliste aktiviert werden muss, damit die Anwendung in diesen Browsern funktioniert. Falls Sie das noch nicht gemacht haben, lesen Sie bitte diesen Artikel für weitere Informationen: So fügen Sie Dashlane zu Ihren Browsern und Apps hinzu.

Wenn Ihr Gerät iOS 12 nutzt, finden Sie unter folgendem Link Informationen zum automatischen Ausfüllen Ihrer Passwörter: Dashlane unter iOS 12 zum automatischen Ausfüllen nutzen. Folgen Sie den Anweisungen zur Einrichtung des automatischen Ausfüllens Ihrer Passwörter unter iOS 12. Der Mechanismus zum automatischen Ausfüllen von Formularen und anderen persönlichen Daten bleibt unverändert. 

Automatische Anmeldung auf Websites

Öffnen Sie zuerst Safari oder Chrome und gehen Sie zu der Website, auf der Sie sich mithilfe von Dashlane anmelden möchten. Auf der Anmeldeseite müssen Sie Dashlane in Ihrem Browser über das Symbol zum Teilen erst aktivieren. In Safari finden Sie diese Option im Menü unten auf der Seite. In Chrome befindet sich diese Option entweder oben rechts auf der Seite neben dem Hauptmenü oder im Hauptmenü selbst (tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte, um das Hauptmenü zu öffnen, und tippen Sie anschließend links auf das Symbol zum Teilen).

Suchen Sie dann nach dem Dashlane-Symbol in der unteren Zeile und tippen Sie darauf.

hc-dashlane-safariChrome-select.png

Authentifizieren Sie Dashlane anschließend über Ihre übliche Methode zur Entsperrung und wählen Sie die Zugangsdaten aus, mit denen Sie sich anmelden möchten.

hc-dashlane-safariChrome-password.png 

Warum füllt Dashlane meine Daten auf bestimmten Websites nicht automatisch aus?

Wir geben unser Bestes, damit Dashlane auf allen Websites effizient funktioniert. Allerdings kann es passieren, dass Sie eine Website aufrufen, auf der das automatische Ausfüllen nicht abgeschlossen werden kann. Sollte das passieren, stellen Sie bitte sicher, dass die in Ihren Dashlane-Zugangsdaten gespeicherte Website-URL für diese Website mit der des Browsers übereinstimmt.

Falls es trotz identischer URLs immer noch zu Problemen mit Dashlane auf der Website kommt, können Sie unseren Benutzer-Support kontaktieren und uns die entsprechende Website per E-Mail melden. Vergewissern Sie sich bitte, dass Sie uns den vollständigen Link zur Website schicken, auf der Probleme aufgetreten sind.

Letzte Aktualisierung:
War dieser Beitrag hilfreich?
12 von 15 fanden dies hilfreich