So können Sie in Dashlane Business Benutzer verwalten oder hinzufügen und den Zugang für Benutzer widerrufen

Unter dem Tab Benutzer verwalten können Sie die Einstellungen aller Benutzer aus Ihrem Team sehen und bearbeiten.

Onboarding neuer Benutzer

Damit Sie einen besseren Einblick in die Aktivitäten Ihres Teams haben, können Sie bei Dashlane Business sehen, wie viele eingeladene Mitglieder aus Ihrem Team Ihrem Konto bereits beigetreten sind. 

Möchten Sie weitere Teammitglieder hinzufügen? Klicken Sie einfach auf Benutzer hinzufügen, damit sich das entsprechende Pop-up-Fenster öffnet. 

Für weitere Informationen lesen Sie bitte den folgenden Artikel: So laden Sie Mitglieder in Ihr Business-Konto ein.

Einladung von Mitgliedern in Ihr Dashlane-Business-Konto über SAML 2.0

Eine andere Methode, um Mitglieder zu Ihrem Business-Konto einzuladen, ist, Dashlane als Anwendung zu Ihrem Identitätsanbieter hinzuzufügen. Weitere Informationen über die Integration von Dashlane mit SAML 2.0 finden Sie hier.

Verwaltung aller Benutzer 

In diesem Bereich der Administrator-Konsole können Sie jedes Mitglied in Ihrem Konto überwachen und zum Beispiel die Sicherheitsbewertung, die letzte Anmeldung und die Administratorrechte eines Mitglieds sehen.

Über die Suchleiste können Sie jederzeit schnell nach Mitgliedern aus Ihrem Team suchen. Verwenden Sie auch die Filter, um die Mitglieder anhand der folgenden Merkmale zu sortieren: aktive Benutzer, ausstehende Einladungen oder Benutzer, deren Zugriff widerrufen wurde.

Überwachung der Sicherheitsbewertung

Wie sieht es mit der individuellen Sicherheitsbewertung eines jeden Mitglieds aus? Um mehr über die allgemeine Passwortstärke eines einzelnen Teammitglieds zu erfahren, prüfen Sie die aktuelle Sicherheitsbewertung dieser Person (diese finden Sie in der Spalte „Sicherheitsbewertung“): 

  • Ein grünes Schildsymbol weist auf eine insgesamt gute Passwortstärke hin
  • Ein gelbes Schildsymbol weist auf eine insgesamt mittlere Passwortstärke hin
  • Ein rotes Schildsymbol weist auf eine schwache Passwortstärke hin

Bitte beachten Sie, dass die Sicherheitsbewertung Ihres Unternehmens ausschließlich auf Passwörtern basiert, die zu Ihrem Business-Bereich hinzugefügt wurden, und Passwörter aus persönlichen Bereichen nicht berücksichtigt werden. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Arten von Mitgliedern & Hinzufügen eines Administrators

Sie können den Mitgliedern in Ihrem Team unterschiedliche Berechtigungen zuweisen. Wenn Sie mit dem Mauszeiger über ein Mitglied fahren, können Sie die Berechtigung dieses Benutzers ändern, sodass aus einem Mitglied ein Administrator wird und umgekehrt. Bitte beachten Sie Folgendes:

  • Mitglieder können nur auf Passwörter zugreifen und diese teilen, die Benutzer mit ihnen teilen. Sie können andere Mitglieder nicht über die Administrator-Konsole zum Konto hinzufügen oder aus dem Konto entfernen.
  • Administratoren haben die gleichen Berechtigungen wie Mitglieder, können aber zusätzlich andere Mitglieder zum Konto hinzufügen oder vom Konto entfernen, Mitglieder zu Administratoren ernennen und Rechnungsinformationen verwalten. 
  • Ein Rechnungskontakt kann ebenfalls über den Tab Mein Konto in der Administrator-Konsole die Zahlungsinformationen eines Kontos bearbeiten. Ein Rechnungskontakt kann aber nicht andere Mitglieder zum Konto hinzufügen oder aus dem Konto entfernen, wenn dieser keine Administratorrechte hat. Es kann immer nur einen Rechnungskontakt für jedes Dashlane-Business-Konto geben.

Wir empfehlen unbedingt, mindestens zwei Benutzer zum Administrator zu ernennen, falls ein Administrator das Unternehmen verlässt. In einem Dashlane-Business-Konto darf es beliebig viele Administratoren geben.

Um den Rechnungskontakt zu bearbeiten, gehen Sie zum Tab Mein Konto und klicken Sie neben  Rechnungskontakt auf Bearbeiten.

Überprüfung des Status einer Einladung 

Unter dem Tab Benutzer verwalten können Sie den Status von ausstehenden Einladungen für neue Benutzer einsehen:

  • Falls Ihre Einladung noch aussteht, können Sie diese erneut versenden, indem Sie einfach nur mit dem Mauszeiger über die E-Mail-Adresse des Kontakts fahren, auf Bearbeiten klicken und anschließend Einladung erneut senden auswählen. 
  • Sollte der Benutzer die Einladung schon angenommen haben, sehen Sie den Zeitpunkt der letzten Aktualisierung in der Spalte Letzte Anmeldung.

 

Widerrufen des Zugangs zu Dashlane Business 

Als Administrator können Sie den Zugang von Teammitgliedern zu Ihrem Dashlane-Business-Konto jederzeit widerrufen. Fahren Sie dafür mit dem Mauszeiger über die E-Mail-Adresse eines Mitgliedes und klicken Sie auf Bearbeiten. Daraufhin öffnet sich ein Pop-up-Fenster, in dem Sie einfach Zugriff für das Mitglied widerrufen auswählen können.

  • Sollte das Mitglied bereits Ihrem Business-Konto beigetreten sein, wird die Person weiterhin in der Liste angezeigt, nach dem Widerrufen allerdings als ausgegrauter Benutzer. Auf diese Weise können Sie den Zugriff für diesen Benutzer schnell wieder reaktivieren, falls das zu einem späteren Zeitpunkt einmal notwendig sein sollte.
  • Sollte der Benutzer noch eine ausstehende Einladung haben und Ihrem Business-Konto noch nicht beigetreten sein, wird die Person nach dem Widerrufen komplett aus der Liste entfernt.
  • Sollte der Benutzer noch eine ausstehende Einladung für Ihr Business-Konto haben, aber bereits auf den E-Mail-Link geklickt haben, um Ihrem Konto beizutreten, wird diese Person als Mitglied betrachtet und verhält sich nach dem Widerrufen dementsprechend. 

Benutzer, deren Zugriff widerrufen wurde und die unter dem Tab Benutzer verwalten ausgegraut dargestellt werden, können mit einem Klick auf Bearbeiten und Reaktivieren schnell wieder aktiviert werden. 

Änderung Ihrer Profilbilder

Damit Mitglieder ihr Profilbild bei Dashlane Business ändern können, müssen sie Gravatar aufrufen und dort auf der Seite zuerst Gravatare verwalten auswählen, um anschließend ihr mit Dashlane Business verknüpftes E-Mail-Konto auszuwählen und ein Foto festzulegen, das in ihrem Konto angezeigt werden soll. 

Letzte Aktualisierung:
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich