Einführung: Was ist die Administrator-Konsole?

In der Administrator-Konsole können Dashlane-Business-Administratoren ihre Benutzer unkompliziert und effizient überwachen und verwalten. Mit diesem Tool können Administratoren Dashlane-Konten bereitstellen, indem Mitglieder und Lizenzen hinzugefügt und entfernt werden. Außerdem erhalten Administratoren Einblick in Abrechnungszyklen und Belege und können sogar die Dashlane-Sicherheitsbewertung der Passwörter prüfen, die Mitglieder in ihrem beruflichen Bereich verwenden.

Um gegen viel zu einfache und leicht zu hackende Passwörter im Unternehmen vorzugehen, erhalten Administratoren in der Administrator-Konsole Einblick in den allgemeinen Passwort-Zustand im gesamten Unternehmen und für jeden einzelnen Mitarbeiter, während gleichzeitig die Privatsphäre der Mitarbeiter gewahrt wird.

Nur Administratoren können auf die Administrator-Konsole zugreifen (in der der Rechnungskontakt nur Zugriff auf den Tab Mein Konto hat). Damit wird gewährleistet, dass nur diese Personen die Dashlane-Business-Konten verwalten können, was für ein Höchstmaß an Sicherheit sorgt.

Die Administrator-Konsole umfasst 3 Tabs, die Administratoren und Rechnungskontakten dabei helfen, ihr Dashlane-Business-Konto zu verwalten und alle notwendigen Schritte für eine optimale Organisation und den Schutz ihres Kontos zu treffen: 

Dashboard – überwachen Sie die Sicherheitsbewertung Ihres Kontos, erfahren Sie, wie Sie die Gesamtbewertung verbessern können, und erhalten Sie Einblick in die letzten Aktivitäten Ihres Kontos.

Benutzer verwalten – fügen Sie Benutzer hinzu, ernennen Sie Benutzer als Administrator oder widerrufen Sie den Zugriff für vorhandene Mitglieder. Sie können außerdem den Status Ihrer Einladungen prüfen, Einladungen erneut verschicken und die Sicherheitsbewertung der Passwörter im beruflichen Bereich sehen.

Mein Konto – hier finden Sie einen Überblick über Ihr Konto mit erworbenen Lizenzen und deren Ablaufdaten und können den Unternehmensnamen des Kontos bearbeiten, mehr Lizenzen kaufen, die Zahlungsmethode und den Rechnungskontakt bearbeiten und die Belege des Abrechnungszyklus überwachen.

Richtlinien – Unter dem Tab Richtlinien können Administratoren bestimmte Einschränkungen für alle Benutzer ihres Business-Plans festlegen. Administratoren können beispielsweise die Option zum Teilen von Passwörtern und sicheren Notizen aktivieren oder deaktivieren und die Möglichkeit zum Hinzufügen neuer Notfallkontakte mit nur einem Klick einschränken. So erhöhen Sie die Sicherheit für Ihr Konto und können bestimmte Funktionen Ihres Kontos besser kontrollieren. Weitere Informationen über Gruppenrichtlinien finden Sie hier

„Abmelden“-Button – hier können Sie sich sicher aus der Administrator-Konsole abmelden, bevor Sie die Seite verlassen. 

Letzte Aktualisierung:
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich