So schalten Sie den integrierten Passwort-Manager Ihres Browsers aus

Wenn Sie eine Website häufig besuchen, kann es sein, dass Ihr Browser Sie fragt, ob Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort speichern möchten.

Wenn Sie Dashlane und den integrierten Passwort-Manager Ihres Browsers gleichzeitig nutzen, kann dies zu Konflikten führen, wenn beide davon versuchen, Ihre Passwörter bzw. Anmeldedaten auszufüllen. Das Autorisierungsformular wird dann falsch ausgefüllt.

Wir empfehlen Ihnen, die Funktionen zum Speichern von Passwörtern sowie zum automatischen Ausfüllen in Ihrem Browser zu deaktivieren, wenn Sie Dashlane nutzen. 

Chrome

2018-01-24_15-19-43.png

  • Klicken Sie in der Symbolleiste auf das Chrome-Menü 
  • Wählen Sie „Einstellungen“ aus
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf „Erweitert“
  • Klicken Sie unter „Passwörter“ auf „Passwörter verwalten“
  • Schalten Sie die Funktion „Automatische Anmeldung“ AUS

Firefox

2018-01-24_15-26-40.png

  • Klicken Sie in der Symbolleiste auf das Firefox-Menü 
  • Wählen Sie „Optionen“ aus 
  • Klicken Sie links auf „Datenschutz und Sicherheit“
  • Deaktivieren Sie die Option „Anmeldedaten und Passwörter für Websites speichern unter „Formulare und Passwörter“

Safari

2018-01-24_14-53-03.png

  • Klicken Sie in der Symbolleiste auf das Safari-Menü 
  • Wählen Sie „Präferenzen“ aus
  • Klicken Sie auf „Automatisches Ausfüllen“
  • Deaktivieren Sie die folgende Optionen: „Verwendung von Angaben aus meiner Adressbuchkarte“, „Benutzernamen und Passwörter“ und „Andere Formulare“

Edge

ApplicationFrameHost_2018-01-24_15-29-47.png

  • Klicken Sie in der Symbolleiste auf das Edge-Menü 
  • Wählen Sie „Einstellungen“ aus
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“
  • Schalten Sie unter „Datenschutz und Dienste“ die Option „Anbieten, Passwörter zu speichern“ AUS 
  • Schalten Sie anschließend unter „Passwörter verwalten“ die Option „Aus Eingaben speichern“ AUS 

Internet Explorer

2018-01-24_14-45-16.png

  • Klicken Sie in der Symbolleiste auf das Internet-Explorer-Menü 
  • Wählen Sie „Internetoptionen“ aus und klicken Sie anschließend auf „Inhalte“
  • Klicken Sie unter „Auto-Vervollständigen“ auf „Einstellungen“
  • Deaktivieren Sie die folgenden Optionen: „Formulare und Suchanfragen“ und „Benutzernamen und Passwörter in Formularen“
  • Klicken Sie auf „OK“
Letzte Aktualisierung:
War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 5 fanden dies hilfreich