Tipps zur optimalen Nutzung von Dashlane Free

Bestimmt geht es Ihnen wie den meisten Menschen – Sie haben mehr Passwörter, als Sie sich jemals merken können. Womöglich haben Sie sogar vergessen, dass Sie manche Passwörter überhaupt erstellt haben. Und was Sie nicht schon alles an Gedächtnisstützen, Eselsbrücken und Erinnerungshilfen ausprobiert haben!

Bis Sie Dashlane entdeckt haben und endlich wieder Herr über Ihre Passwörter geworden sind. Dashlane merkt sich Ihre Passwörter nicht nur und gibt sie automatisch ein, sondern macht sie zugleich stärker und sicherer.

Wunderbar, Sie haben Dashlane installiert und Ihr Konto angelegt. Dashlane Free – was ist das, und was bringt es Ihnen?

Die Vorteile des Free-Tarifs

Alles Wesentliche auf einen Blick

  • Das Wichtigste zuerst: Es ist kostenlos! Mit dem Free-Tarif können Sie alle Grundfunktionen von Dashlane nutzen – unkompliziert und unschlagbar günstig. Probieren Sie es einfach aus und überzeugen Sie sich selbst, wie Dashlane Ihr Leben bequemer und sicherer machen kann.
  • Nutzen Sie Dashlane zum automatischen Einloggen in Ihre Online-Konten und verzögerungsfreien Ausfüllen von Formularen und Zahlungsangaben unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandards.
  • Dashlane benachrichtigt Sie ggf. über Hackerangriffe auf Ihre Konten, damit Sie sofort entsprechend reagieren können.
  • Sie können bis zu 50 Passwörter auf einem Gerät speichern.

Weitere Dashlane-Funktionen zum Schutz Ihrer Passwörter u. v. m.

  • Der Passwortgenerator von Dashlane macht Ihre Passwörter so stark wie überhaupt möglich.
  • Der Password Changer aktualisiert anhand einer Liste kompatibler Websites automatisch die entsprechenden Passwörter.
  • In den sicheren Notizen können Sie sensible Informationen sicher speichern.
  • Teilen Sie bis zu 5 Passwörter oder sichere Notizen mit Freunden oder Verwandten, die Dashlane ebenfalls nutzen.
  • Sie können einen Notfallkontakt benennen, der Ihr Konto unter bestimmten Voraussetzungen öffnen kann, wenn Sie selbst dazu nicht in der Lage sind.
  • Durch Zwei-Faktor-Authentifizierung können Sie Ihr Dashlane-Konto zusätzlich sichern.
  • Dashlane ist jetzt in der Lage, Ihre Daten im Falle eines unerwarteten technischen Problems wiederherzustellen. Wenn Sie beispielsweise Ihre Daten durch einen Fehler während eines Softwareupdates oder aufgrund eines Betriebssystemfehlers verlieren, können wir weiterhelfen. Bitte beachten Sie, dass dies nicht dem im Rahmen des Premium-Tarifes verfügbaren Backup entspricht. Es bietet Ihnen jedoch zusätzlichen Schutz für Ihr Konto, damit Sie ganz beruhigt sein können. Diese Option wird im Laufe der kommenden Wochen für Free-Benutzer verfügbar gemacht.

Testen Sie den Premium-Tarif 30 Tage lang kostenlos

Jeder neue Nutzer kann die Testversion von Premium nach der Erstanmeldung bei Dashlane 30 Tage lang kostenlos nutzen.

Damit sehen Sie alle Vorteile von Dashlane Premium und erhalten sofortigen Zugriff auf sämtliche Funktionen (einzig zur Nutzung von VPN-Schutz ist ein Kauf erforderlich).

Mit Dashlane können Sie in eine bequemere und sicherere Zukunft im Internet durchstarten.

So nutzen Sie Ihren kostenlosen Free-Tarif optimal

Hier ein paar Tipps, wie Sie Dashlane Free optimal nutzen: 

  • Nutzen Sie sämtliche Funktionen Ihrer Testversion von Premium. Informieren Sie sich über die Vorteile von Dashlane Premium. Wetten, dass Ihnen die vollen Dimensionen Ihres digitalen Lebens gar nicht bewusst sind? Hier kann Dashlane helfen.
  • Machen Sie während Ihrer Premium-Testperiode den Posteingangs-Sicherheitsscan von Dashlane auf Ihrem Mobilgerät. So bequem es auch ist, sich beim Online-Surfen ganz auf Dashlane zu verlassen – vergewissern Sie sich, dass Ihnen keine Konten entgangen sind, einschließlich derjenigen, die Sie weniger häufig nutzen. Mit dem Posteingangs-Scan ist es jetzt noch schneller und einfacher, einen Überblick über all Ihre Konten zu erhalten.
  • Denken Sie daran, dass Sie mit Dashlane jedes Konto mit einem individuellen, schwierig zu knackenden Passwort sichern können. Der Passwortgenerator von Dashlane unterstützt Sie dabei.
  • Überprüfen Sie regelmäßig Ihr Identitäts-Dashboard. Sämtliche sensiblen Informationen zu Ihrer Online-Sicherheit werden hier angezeigt. Das Passwortintegritäts-Tool sagt Ihnen, welche Passwörter dringend verbessert werden müssen. Auf Sicherheitswarnungen sollten Sie sofort reagieren und die betreffenden Passwörter schnellstmöglich ändern.
  • Verwenden Sie die sicheren Notizen zur sicheren Aufbewahrung von sensiblen Informationen, die Sie jederzeit zur Hand haben wollen.
  • Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und geben Sie die Kreditkarten ein, die Sie für Online-Käufe nutzen. Dann brauchen Sie Ihre Kreditkarten nie wieder auf den Websites anderer Anbieter zu speichern.
  • Geben Sie dann Ihre personenbezogenen Daten ein, damit Dashlane Online-Formulare für Sie ausfüllen kann. Dadurch ersparen Sie sich Zeit und Mühe.
  • Sichern Sie Ihr Dashlane-Konto zusätzlich durch Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Der nächste Schritt

Wenn Sie sämtliche Vorteile, die Dashlane zu bieten hat, in vollem Umfang nutzen wollen, können Sie selbstverständlich jederzeit auf Dashlane Premium umsteigen. Dort stehen Ihnen folgende Funktionen zur Verfügung: unbegrenzte Anzahl von Passwörtern, sichere Synchronisierung Ihrer Passwörter und Daten auf mehreren Geräten, unbegrenztes Teilen von Passwörtern und sicheren Notizen sowie neue, exklusiv für Premium-Kunden verfügbare Funktionen wie Dark-Web-Überwachung und VPN-Schutz für WLAN. Weitere Informationen finden Sie unter Tipps zur optimalen Nutzung von Dashlane Premium . Hier geht es zum Kauf von Dashlane Premium.

Letzte Aktualisierung:
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich