So nutzen Sie die sichere Dateispeicherung

Die meisten Menschen verfügen über wichtige Dokumente, die sicher gespeichert und zugleich leicht zugänglich sein müssen. Egal ob wir bei der Arbeit oder auf Reisen sind – wir wollen bequem auf diese Dokumente zugreifen können, ohne uns darüber Gedanken zu machen, dass wir sie verlieren oder Unbefugte darauf zugreifen könnten. Premium- und Premium Plus-Nutzer von Dashlane können dafür die sichere Dateispeicherung nutzen.

Zur sicheren Dateispeicherung werden dieselben leistungsstarken Verschlüsselungs- und Sicherheitstechnologien verwendet, die auch Ihre Passwörter und sicheren Notizen schützen. So können Sie sensible Dokumente in Ihrer Dashlane-App verschlüsseln und speichern.

So können Sie jederzeit mit Ihren Geräten auf diese Dokumente zugreifen. Da die verschlüsselten Daten von Dashlane als Back-up gespeichert werden, besteht auch nie wieder die Gefahr, dass Sie Ihre Dateien verlieren.

So können Sie Ihre Dokumente in der Desktop-Anwendung speichern, herunterladen oder löschen.

Wenn Sie eine Datei über die Desktop-Anwendung in Ihr Dashlane-Konto hochladen wollen, müssen Sie eine sichere Notiz erstellen oder eine bestehende öffnen, an die Sie die Datei anhängen wollen. Klicken Sie dann rechts oben in der Notiz auf „Datei anhängen“. Anschließend werden Sie aufgefordert, die Datei auf Ihrem Gerät auszuwählen, die Sie hochladen wollen.

hc-f-secureFile-upload-boxes.png

Nachdem Sie eine Datei an eine sichere Notiz angehängt haben, wird diese in der Notiz im Tab „Angehängte Dateien“ angezeigt. Sobald Sie die Notiz gespeichert haben, ist das Symbol in der Liste Ihrer sicheren Notizen mit einer kleinen Büroklammer versehen, um anzuzeigen, dass die Notiz einen Anhang hat.

Wenn Sie ins Ausland reisen, könnten Sie beispielsweise die Notiz „Reisedokumente“ erstellen und Scans Ihres Reisepasses oder anderer wichtiger Dokumente anhängen.

hc-f-secureFile-attached-boxes.png

Wenn Sie ein Dokument herunterladen wollen, gehen Sie mit der Maus auf den Dateieintrag und klicken Sie auf die Option „Herunterladen“, die rechts angezeigt wird. Anschließend werden Sie aufgefordert, den Speicherort auf Ihrem Gerät auszuwählen.

Wenn Sie eine Datei löschen wollen, gehen Sie mit der Maus auf den Dateieintrag und klicken Sie auf die Option „Löschen“, die ganz rechts angezeigt wird.

hc-f-secureFile-windows-delete-boxes.png

Hinweis: Wenn Sie eine sichere Notiz löschen, löschen Sie auch die angehängten Dateien. Führen Sie diese Aktion nur aus, wenn die Dateien wirklich gelöscht werden sollen, da sie nicht rückgängig gemacht werden kann.

Hinweis: Aus Sicherheitsgründen ist derzeit keine Vorschau für Ihre Dokumente in Dashlane verfügbar. Um die Dokumente anschauen zu können, müssen Sie sie herunterladen. Bitte beachten Sie auch, dass Sie derzeit keine sicheren Notizen mit Anhängen teilen können. Sichere Dateien werden in der Cloud gespeichert. Wenn Sie die Synchronisierung deaktiviert haben, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass für diese Dateien eine Ausnahme gilt. Und zu guter Letzt: Wenn Sie kein Premium- oder Premium-Plus-Nutzer mehr sind, aber noch sicher gespeicherte Dokumente haben, müssen Sie diese nicht löschen, können aber keine neuen mehr hinzufügen.

So können Sie Ihre Dokumente auf Ihrem mobilen iOS-Gerät speichern, herunterladen oder löschen.

Wenn Sie eine Datei sicher auf Ihrem mobilen iOS-Gerät speichern wollen, müssen Sie eine sichere Notiz erstellen oder eine bestehende öffnen, an die Sie die Datei anhängen wollen. 

hc-f-secureFile-iOS-1-boxes.png

Tippen Sie auf das Büroklammer-Symbol in der Menüleiste unten auf dem Bildschirm, um die Seite zu öffnen, auf der alle Dateianhänge dieser Notiz aufgeführt sind.

hc-f-secureFile-iOS-note.png

Tippen Sie dort auf das weiße Pluszeichen in der rechten oberen Ecke. Anschließend müssen Sie die Datei auswählen, die Sie hochladen wollen.

hc-f-secureFile-iOS-plus-boxes.png

hc-f-secureFile-iOS-select.png

Wenn Sie eine Datei an eine Notiz angehängt haben, zeigt eine kleine Büroklammer im Symbol für die Notiz an, dass ein Anhang vorhanden ist.

Wenn Sie eine Datei öffnen oder löschen wollen, klicken Sie sie in der Liste der Dateianhänge der sicheren Notiz an. Wenn Sie auf öffnen klicken, müssen Sie auswählen, wo die Datei geöffnet oder gespeichert werden soll. Aus Sicherheitsgründen ist derzeit keine Vorschau für Ihre Dokumente direkt in Dashlane verfügbar. Wenn Sie auf löschen klicken, müssen Sie die Auswahl bestätigen, da diese Aktion nicht rückgängig gemacht werden kann.

hc-f-secureFile-iOS-delete.png

Bitte beachten Sie, dass Sie derzeit keine sicheren Notizen mit Anhängen teilen können. Sichere Dateien werden in der Cloud gespeichert. Wenn Sie die Synchronisierung deaktiviert haben und Dateien sicher speichern wollen, möchten wir darauf hinweisen, dass für diese Dateien eine Ausnahme gilt.

Und zu guter Letzt: Wenn Sie kein Premium-Konto oder kein kostenloses Probeabo mehr besitzen, aber noch Dateien sicher gespeichert haben, können Sie diese behalten, können aber keine neuen mehr hinzufügen.

So können Sie Ihre Dokumente auf Ihrem mobilen Android-Gerät speichern, herunterladen oder löschen.

Wenn Sie eine Datei sicher auf Ihrem mobilen Android-Gerät speichern wollen, müssen Sie eine sichere Notiz erstellen oder öffnen, an die sie die Datei anhängen wollen.

hc-f-secureFile-android-1-boxes.png

Klicken Sie unten im Bildschirm auf die Büroklammer oder rechts auf das kleine, runde Info-Symbol, um alle Dateianhänge dieser Notiz anzeigen zu lassen.

hc-f-secureFile-android-2-boxes.png

Tippen Sie dort den grünen Kreis mit einem Pluszeichen unten rechts an. Anschließend müssen Sie die Datei auswählen, die Sie hochladen wollen.

hc-f-secureFile-android-3-boxes.png

Wenn Sie eine Datei an eine Notiz angehängt haben, zeigt eine kleine Büroklammer im Symbol für die Notiz an, dass ein Anhang vorhanden ist.

Wenn Sie eine Datei öffnen wollen, müssen Sie sie zunächst herunterladen, indem Sie sie anklicken. In der Datei wird dann ein kleiner grüner Kreis mit einem Häkchen angezeigt. So erkennen Sie, dass sie heruntergeladen wurde. Klicken Sie dann noch einmal auf die Datei und wählen Sie aus, wo sie geöffnet werden soll. Aus Sicherheitsgründen ist derzeit keine Vorschau für Ihre Dokumente direkt in Dashlane verfügbar.

hc-f-secureFile-android-dowload-boxes.png

Wenn Sie eine Datei löschen möchten, klicken Sie sie an und halten sie gedrückt. Klicken Sie dann oben im Bildschirm auf das Papierkorb-Symbol. Führen Sie diese Aktion nur aus, wenn Sie die Datei auch wirklich löschen wollen, da sie nicht rückgängig gemacht werden kann.

hc-f-secureFile-android-delete-boxes.png

Bitte beachten Sie, dass Sie derzeit keine sicheren Notizen mit Anhängen teilen können. Sichere Dateien werden in der Cloud gespeichert. Wenn Sie die Synchronisierung deaktiviert haben und Dateien sicher speichern wollen, möchten wir darauf hinweisen, dass für diese Dateien eine Ausnahme gilt.

Und zu guter Letzt: Wenn Sie kein Premium-Konto oder kein kostenloses Probeabo mehr besitzen, aber noch Dateien sicher gespeichert haben, müssen Sie diese nicht löschen, können aber keine neuen mehr hinzufügen.

Wie viel Speicherplatz habe ich und welche Dokumente kann ich speichern?

In Ihrem Dashlane-Konto stehen Ihnen für Ihre Dateien insgesamt 1 GB Speicherplatz zur Verfügung. Dabei dürfen die einzelnen Dateien derzeit nicht größer als 50 MB sein.

Dashlane unterstützt alle gängigen Dateitypen für Dokumente und Medien und andere. Dazu zählen:

  • Dokumente: doc, docx, key, ods, odt, pdf, ppt, pptx, txt, xls, xlsx
  • Medien: 3gp, aac, avi, bmp, flac, gif, jpg, m4a, mkv, mov, mp3, mp4, mpg, ogg, png, raw, tiff, wav, webm, wmv
  • Andere: 7z, db, rar, zip
  • Dokumente ohne Erweiterungen
Letzte Aktualisierung:
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich